Fachberatung Trauerfeier

BLOG

Blitzschlag

29. August 2009

Kennen Sie das auch? Es gibt Zeiten, da wird plötzlich von verschiedenen Seiten ein Thema an einen herangetragen. Jahrelang im Hintergrund, rückt ein Thema durch die Anfragen in den Fokus. So geht es mir gerade zu dem Thema Trauer und Naturerfahrung.

 

In kurzer Zeit ist eine Artikelreihe zu dem Thema entstanden, die ich in den nächsten Wochen immer Samstags veröffentlichen werde.

Blitzeinschlag – Mein Schlüsselerlebnis

Draußen allein in der Natur. Einfach nur dagesessen, geschaut, gespürt, wahrgenommen im Innern und um mich herum. Mein Blick fällt auf einen Baum. Es gibt so viele Bäume im Wald, doch bei diesem einen verweile ich. Ich lasse mich von seiner Geschichte berühren und bemerke, dass er meine eigene Geschichte berührt.

In diesen Baum ist der Blitz eingeschlagen. Ein Teil von ihm ist tief verletzt.

Warum hat es ausgerechnet mich getroffen? Er fragt nicht.
Wer ist Schuld an meiner Situation? Im Wald gibt es keine Moral.
Wenn ich dieses getan oder nicht getan hätte, wäre es es vielleicht anders gekommen? Bäume kennen keinen Konjunktiv.

Bäume sind anders als Menschen. Es gibt Fragen und Verhaltensweisen, die ich nur bei Menschen beobachten kann. Dieser Baum lebt mit dem Ereignis. Er jammert nicht und hält sich nicht damit auf, dem Blitz seine Schuld nachzutragen. Er spürt, dass er nicht ganz zerstört wurde. Seine Wurzeln sind intakt. Jede noch so kleine Lebensader nutzt er, um weiter den überlebenden Teil zu versorgen. Er treibt neue Zweige und Blätter aus. Er ist gezeichnet. Das Leben ist größer. Er lebt.

* Veröffentlichung des Bildes unter Creative Commons Lizenz

Über die Autorin

Über die Autorin

Birgit Aurelia Janetzky bietet Fortbildungen für Berufsgruppen im Bereich Sterben, Bestattung und Trauer. Sie hält Vorträge und schreibt Artikel für verschiedene Fachzeitschriften. Als Social-Media-Managerin und Expertin für die Themen digitaler Nachlass und Trauer im Internet berät sie Unternehmen und Organisationen, und begleitet Projekte an der Schnittstelle von #Mensch #Tod #Internet.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Ich freue mich, wenn Sie ihn mit anderen teilen.

Weitere interessante Beiträge