Fachberatung Trauerfeier

BLOG

#Dez bemerkenswerte Trauerreden: Pierre Gouffault

20. Dezember 2010

Bei einem Konzert traf ich Menschen, die ihn gekannt und von ihm erzählt haben. Pierre Gouffault war Präsident des Internationalen Sachsenhausen-Komitees. Er starb am 20. Dezember 2009 im Alter von 85 Jahren.

 

Während der Nazizeit hat der Franzose im Widerstand gekämpft, wurde gefangen genommen und ins Konzentrationslagers Sachsenhausen gebracht. Er überlebte Krieg und Internierung. Nach dem Krieg setzte er sich gegen das Vergessen nationalsozialistischer Verbrechen ein, seit 2002  an der Spitze der Vereinigung der KZ-Überlebenden.

Die Trauerrede für Pierre Gouffault hielt Prof. Dr. Günter Morsch

In einer Rede im Juni 2006 fasste Gouffault seine Erfahrungen zusammen:

„Ich weiß seitdem, dass ein Mensch erst weiß, wer er ist, wenn er eine solche Probe durchgemacht hat.““

Über die Autorin

Über die Autorin

Birgit Aurelia Janetzky bietet Fortbildungen für Berufsgruppen im Bereich Sterben, Bestattung und Trauer. Sie hält Vorträge und schreibt Artikel für verschiedene Fachzeitschriften. Als Social-Media-Managerin und Expertin für die Themen digitaler Nachlass und Trauer im Internet berät sie Unternehmen und Organisationen, und begleitet Projekte an der Schnittstelle von #Mensch #Tod #Internet.
Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Ich freue mich, wenn Sie ihn mit anderen teilen.

Weitere interessante Beiträge