Trauerredner und Rednerinnen – Die Lebenden ansprechen

 

Seminare für Trauerrednerinnen und Trauerredner

Viele Redner/innen sind als Einzelkämpfer/in unterwegs. Jede/r hat für sich Formen gefunden, wie er/sie

  • die Gespräche mit den Angehörigen führt
  • Trauerreden vorbereitet
  • Trauerfeier und Bestattung begleitet
  • mit den Belastungen des Arbeitsfeldes umgeht

Die Seminare bieten die Gelegenheit, sich zu einem bestimmten Aspekt des Tätigkeitsfeldes als Trauerredner/in zu professionalisieren. In den zweitägigen Intensivgruppen werden Sie

  • erprobte Arbeitsweisen kennenlernen
  • die eigene Arbeit reflektieren
  • Feedback erhalten
  • sich mit anderen austauschen
  • neue Anregungen bekommen
  • praktisches Handwerkszeug erproben

Eigenen Trauererfahrungen nachzuspüren, mit eigener Berührung professionell umgehen und Trauer als heilsame Kraft erfahren.

Sinn und Zweck von Ritualen kennenlernen, die eigene Haltung in der Begleitung festigen, Angehörige in die Ritualgestaltung einbeziehen.

Feedback für eine Rede und das eigene Auftreten bekommen. Eine authentischen Gegenwart und Ihren eigenen Stil entwickeln.

Ausbildung zum Trauerredner/ zur Trauerrednerin

Für Menschen mit Lebenserfahrung, die sich ein berufliches Standbein als Trauerrednerin/ als Trauerredner aufbauen wollen.

  • Sie werden auf die Anforderungen des Berufs vorbereitet.
  • Sie erarbeiten sich praktisches Wissen.
  • Sie entwickeln Ihre eigene Rednerpersönlichkeit
  • Sie planen Ihre individuelle Strategie für die Aufnahme der Tätigkeit.

Der nächste Kurs startet am 24. September 2019

Sparen Sie 400 € mit dem Frühbucherrabatt bis zum 17.09.2019

Dauer: 16 Wochen

Onlinekurs
Inklusive drei Präsenzseminaren

Weitere Informationen zum Onlinekurs Ausbildung Trauerredner

Meine Bücher

TrauerReden Leitfaden für Traueransprachen

Wie Sie Ihre Trauerreden vorbereiten, strukturieren und gestalten können. --- versandkostenfrei bestellen ---

Der Tod ist nicht das Ende.

Gedanken zum Abschied nehmen --- versandkostenfrei bestellen ---